Erfolgreichsten Fahrer des Motor-Sport-Verein

Osann-Monzel e. V. bei der ADAC-Meisterschaftsehrung

  ausgezeichnet

ADAC Sieger2019MSV1.2.1

Verdienter Lohn für erfolgreiches Engagement. Erfolgreiche Motorsportler und verdiente Helfer des ADAC Mittelrhein erhalten ihren verdienten Lohn in jedem Jahr im Dezember anlässlich der Meisterschaftsehrung.

In diesem Jahr bildete wieder die Kulturhalle in Ochtendung den ebenso stilvollen wie dem Anlass angemessenen, würdigen Rahmen der Sportlerehrung. Pokale, Medaillen, Urkunden und Ehrennadeln wurden an Motorsportlerinnen und -sportler verteilt, die die Saison 2019 erfolgreich abgeschlossen haben.

Ausgezeichnet wurden Tim Kleinsorg, für den Gewinn der DMSB Slalom Meisterschaft Mittelrhein. Dritter wurde hier Hans Hubert Sowart. Patrick und Ralf Orth für den dritten und zweiten Platz in der Int./Nat. Sprintmeisterschaft, Michelle Bläsius für den dritten Platz in der Juniorwertung im ADAC Slalom Pokal Südwest und Hans-Hubert Sowart für den Meistertitel ebenfalls im ADAC Slalom Pokal Südwest. Darüber hinaus wurden Michelle und Manfred Bläsius sowie Hans-Hubert Sowart, für das beste Team im Slalom Pokal Südwest geehrt.

Für den Gewinn des DMSB Automobil-Berg-Cup für Tourenwagen wurde Patrick Orth ausgezeichnet. In der deutschen DMSB Slalom Team Meisterschaft konnte das Team vom ADAC Mittelrhein, mit den Fahrern Tim Kleinsorg, Ralf Orth und Manfred Bläsius, für den Meistertitel 2019 geehrt werden.

Insgesamt kann der Motor-Sport-Verein Osann-Monzel e. V. wieder auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken.